Am Donnerstag, den 14. Oktober 2021 startet die Musikwerkstatt von Wolfgang Böhrer im Paulushaus.

In der Musikwerkstatt können Menschen sich begegnen.

Sie können ohne Vorkenntnisse Musikinstrumente ausprobieren und dürfen damit ‚spielen‘. Sie spielen mit den Instrumenten zusammen mit anderen Menschen.

Die Zusammenspiele der Teilnehmenden werden unterstützt und begleitet von einer qualifizierten Fachperson (Musiktherapeut).

Sie bekommen die Gelegenheit, mit Musikinstrumenten aufeinander zu zu gehen und aufeinander ein zu gehen.

Ort: Paulushaus – Am Brunnenplatz (Auf dem Backenberg 32, 44801 Bochum)

Zeiten: Donnerstags 10:30-12:00 Uhr, 14-tägig (in ungerade Kalenderwochen)

Kosten: 2€ Teilnahmegebühr

Kontakt: 0160 270 32 42 – wolfgangboehrer@gmx.de

Es gilt die 3G-Regelung (bitte entsprechenden Nachweis mitbringen)

Nähere Infos zur Musikwerkstatt finden Sie unter tonundtun.de.

Ein Kurzfilm erzählt anschaulich von den Erlebnissen und Erfahrungen der Teilnehmer:innen und der Kursleitung.

Der Lachclub findet seit dem 26.8. nun auch analog in der Hustadt statt

Die Studentin Lina Sparla berichtet von ihren Erfahrungen während der Schulung der Community-Forscher*innen im Rahmen des Projekts OriGes. Die Schulung wurde durch Christiane Falge und Silke Betscher von der Hochschule für Gesundheit im Wintersemester 2020/21 durchgeführt.

Silke Betscher und ihre Studierenden haben ein Video darüber gedreht, was es bedeutet Stadtteilforscherin in der Bochumer Hustadt zu sein. Hauptprotagonistinnen sind drei der StadtteilforscherInnen, die im Rahmen des Projekts QUERgesund von der Hochschule für Gesundheit geschult wurden: Nahera Ahmad, Dilbuhar Amin, Deeqa Ismail und Sabine Kolaßa. Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Clip!

Wir vom Team QUERgesund finden: Er ist wunderbar anzuschauen und sehr inspirierend.

Hier könnt Ihr das Kurzvideo selbst anschauen (einfach auf das Bild klicken):

Die Dozentin Silke Betscher berichtet von der herausfordernden aber auch besonderen Erfahrung eine sehr diverse Gruppe in Forschungsmethoden zu schulen.